Karte mit 11 Regionen der Insel Rügen
Karte mit 11 Regionen der Insel Rügen

Insel Rügen

Die Insel Rügen ist die größte und durch die Vielfalt Ihrer Landschaften wohl auch die schönste Insel Deutschlands.

Eiszeitlich entstanden aus einzelnen Kreide- und Moränenkernen mit Steilküsten, wurden die aus der Ostsee ragenden Einzelteile im Laufe der Zeit durch Meer und Witterung geformt. An den aktiven Steilküsten entstanden Abbrüche, an den Nehrungen Aufspülungen, die diese miteinander verbanden; Schaabe, Schmale Heide und Baaber Heide. Oder auch wieder durch Naturgewalten getrennt wurden, wie 1308 die Abtrennung von Hiddensee.

Rügen bedeckt eine Fläche von 968 km². Bei 43 bis 52 km Durchmesser hat sie, durch die vielen Halbinseln und tiefen Einschnitte des Jasmunder Bodden und in den Bereichen Mönchgut, Ummanz und Heuwiese, eine Küstenlinie von 573 km Länge.

Dank der exponierten Lage in der Ostsee finden Sie hier nicht nur reine Luft, ein gesundes, mildes Reizklima, sondern auch mit die längste Sonnenscheindauer in Deutschland.

Ende 2002 hatte die Insel noch 74.242 Einwohner; am 31. Dezember 2004 lebten nur noch 72.169 Menschen auf Rügen.

Regionen der Insel Rügen.

Rügen zeichnet sich in jeder Region durch andere Landschaften aus. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Informationen zu den einzelnen Regionen der Insel. Fahren Sie bitte mit der Maus über die Karte. Durch Klick auf die Region erhalten Sie die Informationen zu Ihrer Auswahl.