Schutzgebiete der Insel Rügen
Schutzgebiete der Insel Rügen

Schutzgebiete

Am Westrand von Rügen beginnt der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, der sich über die "Lagunen des Nordens" bis zum Darß erstreckt.

Im nördlichen Teil auf Jasmund finden wir den Nationalpark Jasmund, der auch die bekannte Kreideküste mit einschließt.

Südöstlich, direkt hinter Binz die ganze Küste und Küstengewässer bis hinter Putbus und dann quer über die Insel zurück nach Binz umschließend, ist der Raum des Biosphärenreservates Südost-Rügen.

Schutzgebiete sind nicht nur Rückzugsgebiete für bedrohte Pflanzen und Tiere. Sie bieten auch uns Raum zur Erholung und Besinnung in naturnaher Umgebung.

Wenn wir, aus zwingender logischer Notwendigkeit, uns und unseren Kindern ein Stück Natur zu bewahren, solche Schutzgebiete ausweisen, sollten wir bei Besuchen in diesen Gebieten uns auch angemessen verhalten.

Klicken Sie in der Karte auf das Gebiet, um weitere Informationen und weiterführende Links zu dem einzelnen Schutzgebiet zu erhalten.

Weiterhin finden Sie hier eine Karte mit den zugängigen Naturschutz-Gebieten der Insel.

Unsere Empfehlung: